News

Neue Öffnungszeiten

Montag            08.30 - 12.00
Dienstag          08.30 - 12.00
                          17.00 - 19.00
Mittwoch         08.30 - 12.00
Donnerstag     15.00 - 19.00 
+ weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich

Urlaubsankündigung:

Sommerurlaub:  01. - 15. 08. 2021

Willkommen Frühling!  Grrrrh, Zecken!

Mit steigenden Temperaturen werden auch Zecken aktiv.  Eine besonders hohe Anzahl der unliebsamen Tierchen gibt es erfahrungsgemäß ab ca. April bis zum Frühsommer.
Da Zecken nicht nur lästig und widerlich sind, sondern auch ernstzunehmende Krankheitserreger übertragen können, wird ein guter Zeckenschutz nachdrücklich empfohlen.
Sie haben die Wahl zwischen Zeckenbändern, Spot-On-Präparaten oder einer Tablette gegen Parasiten wie Zeck und Floh.
Wir beraten Sie gerne!

Urlaub mit Hund

Falls Sie Ihren Hund mit auf die Urlaubsreise nehmen möchte, bedenken Sie folgenden Punkte:

  • Europäischen Heimtierausweis (blauer Impfpass)
  • sind die Impfungen am aktuellen Stand?
  • gibt es besondere Bedingungen für die Ein- und Ausreise?
  • Urlaubsprophylaxe gegen Parasiten
  • Notfallmedikamente (Durchfallmedikamente, Verbandmaterial)


Zeit für die Kastration 

Unsere Katzenkinder, die 2020 geboren wurden, werden  erwachsen und somit reif für die Kastration. Diese ist - mit Ausnahme von Zuchtkatzen - in Österreich lt. Tierschutzgesetz verpflichtend!

Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin!

Tipps und Hinweise

  • Am Tag der Kastration sollten die Katzen nüchtern sein. D.h. 12 Stunden vor der Operation sollte kein Zugang zum Fressen geboten werden, Wasser soll immer zur Verfügung stehen.


  • Falls mehrere Katzen aus dem gleichen Haushalt zu kastrieren sind, dann muss nachdrücklich empfohlen werden, dieses gleichzeitig zu machen. Das erspart den Katzen wiederholten Stress.


  • Um die Katzen kontrolliert aufwachen zu lassen, bleiben sie am Tag der Kastration bei uns auf der Station. Somit können Sie abends eine gut ausgeschlafene Katze abholen.